Nach oben

Aktuelles

"Das machen wir jetzt."

So verabschiedeten sich Dr. Jaqueline Bomball und Jenni Splitt von Dr. Wolfgang Röhr, Geschäftsführer des Hospiz Schloss Bernstorf, nach einer beeindruckenden Führung durch die liebe- und gedankenvoll gestalteten Räume des „Hauses des Lebens“ und intensiven Gesprächen mit Palliativschwester Edith. Und so seltsam man es im Zusammenhang mit der palliativen Betreuung finden mag - „Haus des Lebens“ trifft den Nagel auf den Kopf. Gefühlvoll und fröhlich, lebensbejahend und wertschätzend - diese Stimmung verbreitet jedes einzelne Mitglied des Teams aus vollem Herzen.
 
„Und fröhlich habe ich schon vor 30 Jahren mit meinen Schwestern in ebendiesem Schloss gespielt“, verrät Dr. Jaqueline Bomball, Geschäftsführerin von perfectplace. „Ich gehe hier durch die Flure und empfinde die Lebensfreude und das Besondere aus früheren Zeiten, das ist unbeschreiblich, wie die Stimmung hier aufgefangen und gehalten wurde.“ Ein perfekter Platz für seinen angedachten Zweck, für einen pietätvollen aber eben auch lebenswerten Abschied.

Wir freuen uns, einen fantastischen Partner für Theorie und Praktika im Bereich unserer Weiterbildung Palliativ Care gefunden zu haben und freuen uns auf ein spannendes Bildungsjahr mit Ihnen - wenn Sie mögen - im Hospiz Schloss Bernstorf.

 

Seiten