Nach oben

Neu: Die berufspädagogische Qualifikation "Praxisanleitung in der generalistischen Pflegeausbildung"

Ab 2020 bilden wir in der Pflege generalistisch aus.
 

Damit ändern sich auch die Herausforderungen für die ausbildenden Praxislernorte sowie deren Praxisanleiter.innen, die die Prozesse steuern. Von gesetzgeberischer Seite wird der verbreitete Umfang von 200 Unterrichtsstunden um ein zusätzliches Modul von 100 Unterrichtsstunden auf 300 Unterrichtsstunden erhöht. Zusätzlich folgen die neuen Curricular einer Modularisierung zu den einzelnen Themenbereichen nach den Empfehlungen der Niedersächsischen Landesschulbehörde.

Den aktuellen Flyer finden Sie hier