Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anmeldung

Ihre Anmeldung schicken Sie uns bitte per Post, Fax oder E-Mail. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald Sie von uns bestätigt wird. Die Teilnehmerzahl der Kurse ist mitunter begrenzt. Gehen mehr Anmeldungen ein, als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen über die Teilnahme. Wir bitten Sie deshalb, sich möglichst frühzeitig anzumelden. Für den Fall, dass Ihr gewählter Kurs bereits ausgebucht ist, senden wir Ihnen die Nächstmöglichen Termine desselben Seminars unaufgefordert per E-Mail zu. Geben Sie also bitte immer Ihre (oder eine für Sie abrufbare) E-Mail-Adresse an.

Rücktritt

Sollten Sie an dem Kurs wider Erwarten nicht mehr teilnehmen können, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Abmeldungen müssen immer schriftlich erfolgen (per Brief, Fax oder E-Mail - gültig ab Eingang). Bei Powerkursen ist eine Stornierung der Teilnahme bis zu 14 Tage vor Kursdurchführung kostenlos möglich. Danach wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Prozent der Teilnahmegebühr erhoben. Ausnahme: Sie stellen nach vorheriger Absprache mit uns eine.n Ersatzteilnehmer.in. Bei Zusatzqualifikationen ist die Absage bie 14 Tage vor Beginn für eine kostenlose Stornierung möglich; von Fort- und Weiterbildungen können Sie nach Anmeldung innerhalb der ersten vier Wochen kostenlos zurücktreten, danach entsteht ebenfalls jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 10 Prozent der Kosten. Bereits erfolgte Teilnahmen an Powerkursen und Fachcoaching-Sitzungen werden Ihnen dann zum Einzelkurspreis in Rechnung gestellt - bereits gezahlte Raten und die 10%ige Startgebühr wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet, sofern diese die tatsächlich entstandenen Kosten übersteigen.

Programmänderung

Änderungen und Ergänzungen des Seminarprogramms sowie von Kursterminen behalten wir uns vor.

Kursgebühr

Die Kursgebühr ist ohne Abzug nach Erhalt der Rechnung - spätestens aber binnen zwei Wochen nach Austellungsdatum - zu begleichen. In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen, die Teilnahme an der Online-Bildungsmanagementsoftware und die Registrierung in unserer Datenbank enthalten. Bei Ratenzahlung wird die Startgebühr von 10% der Bildungskosten innerhalb von zwei Wochen nach Rechnungsstellung fällig.

Rechtsbehelfsbelehrung

Alle Selbstlernmaterialien, die Sie im Zuge der Powerkurse, Zusatzqualifikationen oder Fort- und Weiterbildungen erhalten, unterliegen dem Copyright der perfectplace GbR und dürfen nicht weitergegeben oder vervielfältigt werden. Bei Zuwiederhandlungen behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Version17052022